close

Kontakt

hessische Film- und Medienakademie (hFMA)
Hermann-Steinhäuser-Straße 43-47, 2.OG
63065 Offenbach am Main
Phone +49 (69) 66 77 96 909

Anfahrtsbeschreibung hier

Sie erreichen uns in der Kernzeit montags bis freitags von 10.00 - 18.00 Uhr. 

Geschäftsführung
Anja Henningsmeyer (montags bis donnerstags) - a.henningsmeyer@hfmakademie.de

Mitarbeiter*innen
Csongor Dobrotka (montags) - dobrotka@hfmakademie.de
Katharina Schmidt (dienstags und mittwochs) - schmidt@hfmakademie.de

Hanna Esswein (donnerstags und freitags) - organisation@hfmakademie.de
Klaus Schüller (donnerstags und freitags) - info@hfmakademie.de

Termin

LIEBESLIED


Über das Leben und Musizieren der Familie Robert und Clara Schumann, deren sieben Kinder und Johannes Brahms
Ein Musiktheaterprojekt mit einem Schauspieler (Schumann), zwei Profi-Musikern (Clara und Brahms) und fünf spielenden Kindern mit Musikern aus Vilnius, Druskininkai (Litauen) und Frankfurt am Main 
Idee, Inszenierung, musikalische Leitung: Guoda Gedvilaitė
Regie: Jūratė...

Mehr erfahren


Über das Leben und Musizieren der Familie Robert und Clara Schumann, deren sieben Kinder und Johannes Brahms

Ein Musiktheaterprojekt mit einem Schauspieler (Schumann), zwei Profi-Musikern (Clara und Brahms) und fünf spielenden Kindern mit Musikern aus Vilnius, Druskininkai (Litauen) und Frankfurt am Main 

Idee, Inszenierung, musikalische Leitung: Guoda Gedvilaitė
Regie: Jūratė Vansk
Kostüme: Živilė Balsiukienė
Licht: Frank Martini 

Mitwirkende:
Clara Schumann: Guoda Gedvilaitė, Klavier 
Robert Schumann: Robert Will, Schauspiel 
Johannes Brahms: Lukas Gedvilas, Klavier
Marie: Elzė Fedorcovaitė, Klavier
Elise: Lėja Voronovaitė, Geige 
Ludwig: Aurelijus Goehle, Klavier 
Ferdinand: Elijas Voronovas, Klavier 
Eugenie: Vėja Balsiukaitė, Klavier 

„Liebeslied“ war ein Geschenk – ein wunderschönes Lied von Robert an Clara. Die Inszenierung ist ein bezauberndes, mit heiteren Momenten und viel Musik erfülltes Theaterstück für die ganze Familie – über das Familienleben und die Musik von Robert und Clara Schumann und deren sieben Kinder.

„Liebeslied“ wurde im Auftrag der Philharmonie Vilnius erarbeitet und mit großem Erfolg in der vergangenen Saison aufgeführt.



Video-play-button
    Pause
      /
    Button-tray-up