close

Contact

Hessen Film and Media Academy (hFMA)
address: Hermann-Steinhäuser-Straße 43-47, 2.Fl
63065 Offenbach am Main
Germany

phone +49 (0) 69 830 460 41

please find driving directions here

Managing Director
Anja Henningsmeyer (Monday to Thursday) - a.henningsmeyer(at)hfmakademie.de

Employees:
Csongor Dobrotka (Wednesday) – dobrotka(at)hfmakademie.de
Lara Nahrwold (Monday, Wednesday, Tuesday) – nahrwold(at)hfmakademie.de
Celina Schimmer (Monday, Wednesday, Thursday) – schimmer(at)hfmakademie.de

News

Weihnachtsfilmfestival: Call for Entries

Das erste Weihnachtsfilmfestival Deutschlands nimmt sich dem Thema ‚Weihnacht‘ in all seinen wunder- und sonderbaren Facetten gänzlich an. In nationalen sowie internationalen Langspielfilmen und Kurzfilmblöcken wird das weihnachtliche Sujet von allen Seiten neu beleuchtet. So reihen sich neben weihnachtlichen Komödien auch kritische, tragische, satirische sowie schaurige Beiträge in das...

Read more

Das erste Weihnachtsfilmfestival Deutschlands nimmt sich dem Thema ‚Weihnacht‘ in all seinen wunder- und sonderbaren Facetten gänzlich an. In nationalen sowie internationalen Langspielfilmen und Kurzfilmblöcken wird das weihnachtliche Sujet von allen Seiten neu beleuchtet. So reihen sich neben weihnachtlichen Komödien auch kritische, tragische, satirische sowie schaurige Beiträge in das Programm ein. Auch wenn das ‚Fest der Liebe‘ polarisiert, lohnt es sich auf den ‚Geist der Weihnacht‘ einzulassen. In der dunklen Jahreszeit wird das Kino zum magischen Ort, der zum Nachdenken anregt, berührt und manchmal auch ein Lächeln ins Gesicht zaubert. 

Das Weihnachtsfilmfestival richtet sich an all jene, die dem Weihnachtsstress entfliehen wollen, die ihre Liebsten nicht in der Nähe haben und natürlich leidenschaftliche Cineasten. Lasst uns gemeinsam schöne, besinnliche, unterhaltsame Feiertage im Kino verbringen und einen frischen Blick auf die sonst so traditionelle Weihnacht werfen. 24. - 26. Dezember 2016 Kino Moviemento Berlin

FILMEINREICHUNG:

Das Weihnachtsfilmfestival sucht vom 01.05. bis 30.09.2016 filmische Beiträge, die sich mit dem Thema ‚Weihnachten‘ auf jede erdenkliche Weise auseinandersetzen. Unkonventionelle Weihnachtsfilme stehen dabei klar im Vordergrund. Alle Längen und Genres sind willkommen. Der Film sollte nach dem Jahr 2000 entstanden sein. 

Die Einreichung ist kostenfrei. 

Die Anmeldung kann über die Webseite oder FilmFreeway erfolgen. 

CALL FOR ENTRIES Web: 

www.weihnachtsfilmfestival.de 

Facebook: weihnachtsfilmfestival 
Twitter: @weihnachtsfilmf 
Instagram: @weihnachtsfilmfestival


Video-play-button
    Pause
      /
    Button-tray-up