close

Kontakt

hessische Film- und Medienakademie (hFMA)
Hermann-Steinhäuser-Straße 43-47, 2.OG
63065 Offenbach am Main
Phone +49 (69) 66 77 96 909

Anfahrtsbeschreibung hier

Sie erreichen uns in der Kernzeit montags bis freitags von 10.00 - 16.30 Uhr. 

Geschäftsführung
Anja Henningsmeyer (montags bis donnerstags) - a.henningsmeyer@hfmakademie.de

Mitarbeiter*innen
Katharina Schmidt (montags und dienstags) - schmidt@hfmakademie.de

Ilka Brosch (dienstags und mittwochs - brosch@hfmakademie.de
Csongor Dobrotka (donnerstags) - dobrotka@hfmakademie.de
Klaus Schüller (donnerstags und freitags) - info@hfmakademie.de

Projekt

HESSEN TALENTS 2011 auf der Berlinale

Am Mittwoch, 16. Februar von 15:30 - 17:30 Uhr werden dem Fachpublikum des Europäischen Filmmarktes (EFM) der Berlinale die HESSEN TALENTS 2011 vorgestellt.
Anmeldungen zum Screening für Fachbesucher der Berlinale bis 14.2. unter berlinale@hfmakademie.de
Studierende und Absolventen aus vier hessischen Hochschulen zeigen ihr Können  in den Bereichen Animationsfilm, Dokumentation und...

Mehr erfahren

Am Mittwoch, 16. Februar von 15:30 - 17:30 Uhr werden dem Fachpublikum des Europäischen Filmmarktes (EFM) der Berlinale die HESSEN TALENTS 2011 vorgestellt.

Anmeldungen zum Screening für Fachbesucher der Berlinale bis 14.2. unter berlinale@hfmakademie.de

Studierende und Absolventen aus vier hessischen Hochschulen zeigen ihr Können  in den Bereichen Animationsfilm, Dokumentation und Kurzspielfilm. Zum ersten Mal ist auch die Goethe-Universität Frankfurt am Main mit einem Film auf der DVD dabei.

Die Filmvorführungen im EFM sind 2011 nach Hochschulen zusammengestellt, was den Besuchern ermöglicht, sich gezielt Produktionen der Schulen ihres Interesses anzuschauen. (siehe unten)

Auch dieses Jahr unterstützt die hessische Film und Medienakademie, mit zwei Berlinale-Vorführungen im Kino, einer Sichtungs-DVD für die Fachbranche und Broschüre den akademischen Filmschaffenden Hessens den Sprung in die Branche.

Die DVD enthält  6 zusätzliche Filme - darunter erstmals auch Trailer von Langfilmen.

Filmübersicht HESSEN TALENTS 2011

EFM-Marktvorführung im Cinemaxx 18, Voxstraße (U/S Potsdamer Platz)


Mi 16. Feb 2011, 15:30 - 16:30h Cinemaxx 18

Hochschule für Gestaltung Offenbach: 

N GSCHICHTN von Eva Becker

PLOT POINT von Yehonatan Richter-Levin

Kunsthochschule Kassel: 

ALF UND SVEN von Christine Schäfer 

PAPA von Kun Jia

DIE FLASCHENPOST von Florian Grolig


Mi 16. Feb 2011, 16:30 - 17:30h Cinemaxx 18


Hochschule RheinMain: 

PEDRO von Minh Nguyn 

ICH BIN DON von Natalia Beidek 

ELEFANTEN IM KANINCHENBAU von Michael Mladek, Anil Cakar, Claudio Como

Hochschule Darmstadt: 

10:35 von Oliver Margrander, Dahab Gammour 

SOFT von Anette Gärtner 

GRAVEL von Simon Prager, Martin Köhler, Florian Hoffmann, Christopher Hempel



Auch dieses Jahr unterstützt die hessische Film und Medienakademie, mit zwei Berlinale-Vorführungen im Kino, einer Sichtungs-DVD für die Fachbranche und Broschüre den akademischen Filmschaffenden Hessens den Sprung in die Branche.

Die DVD enthält folgende 6 zusätzliche Filme - darunter erstmals auch Trailer von Langfilmen:

SUICIDE CLUB von Olaf Saumer (Trailer auf der DVD)_Kunsthochschule Kassel

SIMULANT von Jonas Unger (Trailer auf der DVD)_Kunsthochschule Kassel

LAVADORA von Mario Castro Tassara (Trailer auf der DVD_Kunsthochschule Kassel

KRIEG IM KOPF von Florian Pahler (auf DVD)_Hochschule Darmstadt

ALGERIE MON AMOUR von Nadja Wegfahrt (Trailer auf der DVD)_Hochschule Darmstadt

ALGERIE MON AMOUR wurde im Oktober 2010 in Frankfurt als Bester Hessischer Hochschulfilm ausgezeichnet.

AUFWÄRTS von Jakob Zapf (auf DVD)_Goethe-Universität Frankfurt



Broschüre untenstehend als pdf

Downloads

Video-play-button
    Pause
      /
    Button-tray-up