close

Kontakt

hessische Film- und Medienakademie (hFMA)
Hermann-Steinhäuser-Straße 43-47, 2.OG
63065 Offenbach am Main
Phone +49 (69) 830 460 41

Anfahrtsbeschreibung hier

Sie erreichen uns in der Kernzeit montags bis donnerstags von 10.00 - 16.30 Uhr. 

Geschäftsführung
Anja Henningsmeyer (montags bis donnerstags) - a.henningsmeyer(at)hfmakademie.de

Mitarbeiter*innen
Klaus Schüller (montags und donnerstags) – schueller(at)hfmakademie.de
Sarah Schadt (montags und dienstags) – schadt(at)hfmakademie.de
Anne-Kristin Feustel (dienstags und donnerstags) – feustel(at)hfmakademie.de
Csongor Dobrotka (mittwochs) – dobrotka(at)hfmakademie.de

News

Workshop / Seminar

Summercamp des Fraunhofer-Netzwerks »Wissenschaft, Kunst und Design«

Jährlich lädt das Fraunhofer-Netzwerk »Wissenschaft, Kunst und Design« zu einem einwöchigen Summercamp ein. Das Camp adressiert kreative Studierende, die zusammen mit Forschenden aus Fraunhofer-Instituten an gemeinsamen Themenstellungen arbeiten möchten. In inspirierender Atmosphäre können sich die Teilnehmenden der Ideenfindung widmen, sich in einer schöpferischen Auseinandersetzung mit...

Mehr erfahren

Jährlich lädt das Fraunhofer-Netzwerk »Wissenschaft, Kunst und Design« zu einem einwöchigen Summercamp ein. Das Camp adressiert kreative Studierende, die zusammen mit Forschenden aus Fraunhofer-Instituten an gemeinsamen Themenstellungen arbeiten möchten. In inspirierender Atmosphäre können sich die Teilnehmenden der Ideenfindung widmen, sich in einer schöpferischen Auseinandersetzung mit anderen Denk- und Sichtweisen konfrontieren, um am Ende etwas ganz Neues, noch nicht Dagewesenes entstehen zu lassen.

Das Thema 2021 lautet: »Forschung & Design vs. Pandemien«. Aus der Vielzahl laufender Forschungsprojekte wurden drei Themenbereiche ausgewählt, innerhalb derer Fraunhofer-Forschende gemeinsam mit Design-Studierenden im einwöchigen interdisziplinären Summercamp Use-Cases und Protototypen erarbeiten.

Was das Camp bietet:

  • Sieben Tage kreatives Arbeiten
  • neue Kontakte und persönliche/berufliche Inspiration
  • Fachinput durch Expertenvorträge und Rahmenprogramm
  • Ideenwettbewerb in drei interdisziplinären Teams von Studierenden und Forschenden
  • Kost & Logis sowie die Jury-Prämierung der besten Idee

Den Ideenwettbewerb bestreiten drei Teams, in denen jeweils 3-4 Studierende mit 2-3 Fraunhofer-Forschenden entsprechend der Interessenschwerpunkte und fachlichen Expertise zusammenarbeiten. Die thematische Zuordnung erfolgt bereits im Vorfeld des Summercamps.

Die Anmeldung ist bis zum 11.07.2021 möglich. Alle Informationen gibt es auf der Website.

Video-play-button
    Pause
      /
    Button-tray-up