close

Contact

Hessen Film and Media Academy (hFMA)
address: Hermann-Steinhäuser-Straße 43-47, 2.Fl
63065 Offenbach am Main
Germany

phone +49 (0) 69 830 460 41

please find driving directions here

Managing Director
Anja Henningsmeyer (Monday to Thursday) - a.henningsmeyer(at)hfmakademie.de

Employees:
Csongor Dobrotka (Wednesday) – dobrotka(at)hfmakademie.de
Lara Nahrwold (Monday to Tuesday) – nahrwold(at)hfmakademie.de
Celina Schimmer (Monday to Thursday) – schimmer(at)hfmakademie.de

News

Gesuch

Crowdfunding für Publikation zu Ola Balogun

Das Jahr neigt sich dem Ende zu, doch das Filmkollektiv Frankfurt hat ein aktuelles Projekt, das ihnen sehr am Herzen liegt: Sie arbeiten  mit Hochdruck an ihrer nächsten Buchpublikation – über das Werk des nigerianischen Regisseurs Ola Balogun, dessen Filmschaffen sie dieses Jahr in einer Retrospektive vorgestellt haben. Interessierte können sie dabei unterstützen!
Mit einer...

Read more

Das Jahr neigt sich dem Ende zu, doch das Filmkollektiv Frankfurt hat ein aktuelles Projekt, das ihnen sehr am Herzen liegt: Sie arbeiten  mit Hochdruck an ihrer nächsten Buchpublikation – über das Werk des nigerianischen Regisseurs Ola Balogun, dessen Filmschaffen sie dieses Jahr in einer Retrospektive vorgestellt haben. Interessierte können sie dabei unterstützen!

Mit einer kickstarter-Kampagne muss eine Summe von 4.000 € gesammelt werden - bis zum 14. Januar 2016 -, die für die Bezahlung des Grafikdesigns und der Druckkosten des Buches erforderlich sind.

Bisherige Förderanträge brachten leider nur wenig Erfolg, die Veranstalter hoffen deshalb sehr auf Unterstützung ihres leidenschaftlichen Versuchs, einen wahrlich in Vergessenheit geratenen Filmemacher neu zu entdecken.

Je nach Höhe des gespendeten Betrags wird es als Belohnung eine Erwähnung im Buch geben oder einen von zahlreichen weiteren Preisen, darunter seltene Buchexemplare, ein Unikatsposter zu einem Film von Balogun oder freien Eintritt zu allen Veranstaltungen des Filmkollektivs.

Es wird die erste Publikation weltweit zu dem Filmschaffen Ola Baloguns sein, aber zugleich auch die erste Publikation zu dem nigerianischen Kino „vor Nollywood“. Dieses Buch wird einen wichtigen Beitrag zur Anerkennung der afrikanischen Filmgeschichte liefern.

Alle Informationen gibt es auf der Website.


Video-play-button
    Pause
      /
    Button-tray-up