close

Kontakt

hessische Film- und Medienakademie (hFMA)
Hermann-Steinhäuser-Straße 43-47, 2.OG
63065 Offenbach am Main
Phone +49 (69) 830 460 41

Anfahrtsbeschreibung hier

Sie erreichen uns in der Kernzeit montags bis donnerstags von 10.00 - 16.30 Uhr. 

Geschäftsführung
Anja Henningsmeyer (montags bis donnerstags) - a.henningsmeyer@hfmakademie.de

Mitarbeiter*innen
Csongor Dobrotka (donnerstags) - dobrotka@hfmakademie.de
Klaus Schüller (montags und donnerstags) - schueller@hfmakademie.de
Mariana Schneider (dienstags und mittwochs) - info@hfmakademie.de

Projekt

Allgemeine Infos Teilnahme Infos

DOING AUDIO-VISUAL MEDIA 6: Akteur_innen in der Filmpraxis

Im universitären Studium der Medienwissenschaft ist die Integration von Erfahrungen aus der beruflichen Praxis unverzichtbarer Teil der Ausbildung. Die akademische Begleitung der rasanten Veränderungen und Umbrüche im breit gefächerten Arbeitsfeld "Medien" ist zentral für eine qualifizierte Berufsvorbereitung.
Aus diesem Grund stellt die diesjährige DOING AUDIO-VISUAL MEDIA-Reihe "Akteur_innen...

Mehr erfahren

Im universitären Studium der Medienwissenschaft ist die Integration von Erfahrungen aus der beruflichen Praxis unverzichtbarer Teil der Ausbildung. Die akademische Begleitung der rasanten Veränderungen und Umbrüche im breit gefächerten Arbeitsfeld "Medien" ist zentral für eine qualifizierte Berufsvorbereitung.
Aus diesem Grund stellt die diesjährige DOING AUDIO-VISUAL MEDIA-Reihe "Akteur_innen in der Filmpraxis" vor. Zu Gast sind Praktiker*innen aus verschiedenen Bereichen des Filmsektors, die das breite Spektrum audiovisueller Medienpraxis abbilden. Sie werden die je spezifischen Arbeitsgebiete vor dem Hintergrund ihres persönlichen Werdegangs vorstellen, aktuelle Umbrüche im beruflichen Feld und zukünftige Entwicklungen reflektieren und mit dem Publikum diskutieren. Die Veranstaltung richtet sich insbesondere an Studierende aller 13 Hochschulen des hFMA-Netzwerks und ist darüber hinaus offen für alle Interessierten.

Die Teilnahme ist kostenlos.


Termine, jeweils 18:15-19:45 Uhr

15.05.19: Christine Rüffert (Filmkuratorin, Universität Bremen) 

23.05.19: Rudolf Worschech (Filmkritiker / leit. Redakteur, epd Film Frankfurt/M.) **

05.06.19: Dr. Adelheid Heftberger (Referatsleiterin Filmbenutzung, Bundesarchiv Berlin) 

13.06.19: Bettina Brokemper (Film- und Fernsehproduzentin, Heimatfilm Köln) 

19.06.19: Hannah Pilarczyk (Filmkritikerin, Spiegel online Berlin) **

 27.06.19: Birgit Kohler (Filmkuratorin, Arsenal/Berlinale Forum Berlin) 

10.07.19: Sylvia Müller (Geschäftsführerin, Neue Visionen Filmverleih/mm filmpresse, Berlin) 

17.07.19: Claudia Tronnier (Redaktionsleiterin, ZDF-Kleines Fernsehspiel Mainz) 


VERANSTALTUNGSORTE:

Philipps-Universität Marburg
Hörsaalgebäude Biegenstraße 
1.OG, Raum +1/0120

** Philologische Fakultät
Wilhelm-Röpke-Str. 6a
Turm A, 1.OG, Raum 01A03

Video-play-button
    Pause
      /
    Button-tray-up