close

Kontakt

hessische Film- und Medienakademie (hFMA)
Hermann-Steinhäuser-Straße 43-47, 2.OG
63065 Offenbach am Main
Phone +49 (69) 830 460 41

Anfahrtsbeschreibung hier

Sie erreichen uns in der Kernzeit montags bis donnerstags von 10.00 - 16.30 Uhr. 

Geschäftsführung
Anja Henningsmeyer (montags bis donnerstags) - a.henningsmeyer(at)hfmakademie.de

Mitarbeiter*innen
Klaus Schüller (montags und donnerstags) – schueller(at)hfmakademie.de
Sarah Schadt (montags und dienstags) – schadt(at)hfmakademie.de
Anne-Kristin Feustel (dienstags und donnerstags) – feustel(at)hfmakademie.de
Csongor Dobrotka (mittwochs) – dobrotka(at)hfmakademie.de

News

Film, Event

Digitale Videoabende der VIDEONALE.18

Im Rahmen der VIDEONALE.18 – Festival für Video und zeitbasierte Kunstformenim Kunstmuseum Bonn finden im März und April 2021 insgesamt 11 moderierte digitale Videoabende per Zoom statt. In Gastgeberschaft von Privatpersonen aus Bonn und Köln wird an jedem Abend jeweils ein künstlerisches Video der aktuellen Videonale-Ausstellung gezeigt und miteinander in einem moderierten Gespräch...

Mehr erfahren

Im Rahmen der VIDEONALE.18 – Festival für Video und zeitbasierte Kunstformenim Kunstmuseum Bonn finden im März und April 2021 insgesamt 11 moderierte digitale Videoabende per Zoom statt. In Gastgeberschaft von Privatpersonen aus Bonn und Köln wird an jedem Abend jeweils ein künstlerisches Video der aktuellen Videonale-Ausstellung gezeigt und miteinander in einem moderierten Gespräch diskutiert.

Die Künstler*innen sind aus unterschiedlichen Ländern der Welt zugeschaltet und bereichern das Gespräch durch ihre Perspektive. Die Abende werden durch Simultandolmetscherinnen unterstützt.

Mit Arbeiten von Tekla Aslanishvili, Eliane Esther Bots, Sasha Pirker und Michael Klein, Eli Cortiñas, Emily Vey Duke und Cooper Battersby, Rhea Storr, Aykan Safoğlu, Ida Kammerloch, Gernot Wieland, Dana Levy und Che-Yu Hsu.

Die Teilnahme an den Videoabenden ist kostenfrei, eine Anmeldung unter videoabende@videonale.org erforderlich. Die Teilnehmendenzahl ist begrenzt. Alle Termine und Details zu den Werken und der Anmeldung gibt es auf der Website.

Video-play-button
    Pause
      /
    Button-tray-up