close

Kontakt

hessische Film- und Medienakademie (hFMA)
Hermann-Steinhäuser-Straße 43-47, 2.OG
63065 Offenbach am Main
Phone +49 (69) 830 460 41

Anfahrtsbeschreibung hier

Sie erreichen uns in der Kernzeit montags bis freitags von 10.00 - 16.30 Uhr. 

kommiss. Geschäftsführung
Lara Nahrwold (montags bis freitags) – nahrwold(at)hfmakademie.de

Mitarbeiter*innen
Csongor Dobrotka (mittwochs) – dobrotka(at)hfmakademie.de
Celina Schimmer (montags bis donnerstags) – schimmer(at)hfmakademie.de

Termine
(Kunsthochschule Kassel)

(Studentisch)

Film, Diskussion, Studentisch, Vortrag

Hessen Talents 2024 Master Class mit Katharina Pethke

Master Class mit Katharina Pethke.

Reproduktion / Forum

https://www.katharinapethke.com/

Offen für alle Studierende der vier teilnehmenden Hochschulen.

Mehr erfahren

Master Class mit Katharina Pethke.

Reproduktion / Forum

https://www.katharinapethke.com/

Offen für alle Studierende der vier teilnehmenden Hochschulen.

(Studentisch)

Film, Diskussion, Studentisch, Vortrag

Hessen Talents 2024 Master Classes mit Michael Fetter Nathansky & Produzentin Virginia Martin

Master Classes mit Michael Fetter Nathansky & Produzentin Virginia Martin

Alle die Du bist / Panorama

https://contandofilms.com/

Offen für alle Studierende der vier teilnehmenden Hochschulen.

Mehr erfahren

Master Classes mit Michael Fetter Nathansky & Produzentin Virginia Martin

Alle die Du bist / Panorama

https://contandofilms.com/

Offen für alle Studierende der vier teilnehmenden Hochschulen.

(Studentisch)

Film, Diskussion, Studentisch, Vortrag

Hessen Talents 2024 Master Class - Lola Arias (Reas / Forum)

Master Classes mit Lola Arias (Reas / Forum).

Reas / Forum
https://lolaarias.com/

Offen für alle Studierende der vier teilnehmenden Hochschulen.

Mehr erfahren

Master Classes mit Lola Arias (Reas / Forum).

Reas / Forum

https://lolaarias.com/

Offen für alle Studierende der vier teilnehmenden Hochschulen.

Hessen Talents 2024 EFM-Online-Marktvorführung

Im Februar 2024 können Inhaber von Market Badgets auf dem Europäischen Filmmarkt (EFM) der Berlinale die HESSEN TALENTS 2024 neben der Markt-Vorführung auch in einer Online-Markt-Vorführung sichten: am 21.02. von 10-12 Uhr.

Von 23.02. bis 31.03.2024 ist das HESSEN TALENTS 2024-Programm für Market-Badge-Inhaber auf dem Europäischen Filmmarkt (EFM) zudem als Video...

Mehr erfahren

Im Februar 2024 können Inhaber von Market Badgets auf dem Europäischen Filmmarkt (EFM) der Berlinale die HESSEN TALENTS 2024 neben der Markt-Vorführung auch in einer Online-Markt-Vorführung sichten: am 21.02. von 10-12 Uhr.

Von 23.02. bis 31.03.2024 ist das HESSEN TALENTS 2024-Programm für Market-Badge-Inhaber auf dem Europäischen Filmmarkt (EFM) zudem als Video on Demand verfügbar.

14 hessische Abschluss- und Semesterfilme präsentieren sich 2024 anläßlich der Berlinale im hochschulübergreifenden HESSEN TALENTS- Kurzfilmprogramm, das die Produktionsvielfalt der vier filmschaffenden Hochschulen des hFMA-Netzwerkes in Darmstadt, Kassel, Offenbach und Wiesbaden spiegelt.

Einen weiteren Film gibt es auf unserer passwortgeschützten Sichtungsseite für Fachpublikum online zu sehen.

Alle Informationen zu den HESSEN TALENTS 2024 und die Filme im Programm finden sich auf der Projektseite.

Hessen Talents 2024 EFM-Marktvorführung

Am Dienstag, 20.02. von 09:30 - 11:30 Uhr werden dem Fachpublikum des Europäischen Filmmarktes (EFM) der Berlinale die HESSEN TALENTS 2023 in einer Markt-Vorführung vorgestellt. Ort: CinemaxX 12, Voxstr. 2, 10785 Berlin.
Die Vorstellungen des European Film Market (EFM) der Berlinale sind ausschließlich für Inhaber*innen eines EFM-Market-Badges zugänglich.
Wir verfügen über ein begrenztes...

Mehr erfahren

Am Dienstag, 20.02. von 09:30 - 11:30 Uhr werden dem Fachpublikum des Europäischen Filmmarktes (EFM) der Berlinale die HESSEN TALENTS 2023 in einer Markt-Vorführung vorgestellt. Ort: CinemaxX 12, Voxstr. 2, 10785 Berlin.

Die Vorstellungen des European Film Market (EFM) der Berlinale sind ausschließlich für Inhaber*innen eines EFM-Market-Badges zugänglich.

Wir verfügen über ein begrenztes Kartenkontingent für Interessierte ohne Market Badge – dafür melden Sie sich bitte bis Montag, 19.02. 20:00 Uhr hier an https://form.jotform.com/240223197048352.

Zusätzlich wird das HESSEN TALENTS 2024-Programm für das akkreditierte Fachpublikum mit EFM-Market Badge im Europäischen Filmmarkt (EFM) am Mittwoch, 21.02. von 10:00 - 12:00 Uhr als Online-Screening, sowie vom 23.02. bis 31.03.2024 als Video on Demand verfügbar sein. 

14 hessische Abschluss- und Semesterfilme präsentieren sich 2024 anläßlich der Berlinale im hochschulübergreifenden HESSEN TALENTS- Kurzfilmprogramm, das die Produktionsvielfalt der vier filmschaffenden Hochschulen des hFMA-Netzwerkes in Darmstadt, Kassel, Offenbach und Wiesbaden spiegelt.

Einen weiteren Film gibt es auf unserer passwortgeschützten Sichtungsseite für Fachpublikum online zu sehen.

Alle Informationen zu den HESSEN TALENTS 2024 und die Filme im Programm finden sich auf der Projektseite.

(Studentisch)

Film, Event, Studentisch

Berlin

Führung über den Europäischen Filmmarkt der Berlinale - Hessen Talents 2024

Für alle HESSEN TALENTS in Berlin gibt es auch 2024 wieder eine Führung über den Europäischen Filmmarkt der Berlinale (EFM).
Alle HESSEN TALENTS 2024-Filmemacher*innen, die sich im Vorfeld bei der Projektleitung angemeldet haben, können teilnehmen.
Alle Informationen zu den HESSEN TALENTS 2024 und die Filme im Programm finden sich auf der Projektseite.

Mehr erfahren

Für alle HESSEN TALENTS in Berlin gibt es auch 2024 wieder eine Führung über den Europäischen Filmmarkt der Berlinale (EFM).

Alle HESSEN TALENTS 2024-Filmemacher*innen, die sich im Vorfeld bei der Projektleitung angemeldet haben, können teilnehmen.

Alle Informationen zu den HESSEN TALENTS 2024 und die Filme im Programm finden sich auf der Projektseite.

(Studentisch)

Film, Diskussion, Studentisch, Vortrag

Hessen Talents 2024 Master Class - Sarnt Utamachote & Producer Klaus Salminen / Nordic Media House

Master Classes mit Sarnt Utamachote & Producer Klaus Salminen / Nordic Media House.
I Don’t Want to Be Just a Memory / Forum Expanded

https://sarntutamachote.com/

https://www.klaussalminen.com/

Offen für alle Studierende der vier teilnehmenden Hochschulen.

Mehr erfahren

Master Classes mit Sarnt Utamachote & Producer Klaus Salminen / Nordic Media House.

I Don’t Want to Be Just a Memory / Forum Expanded

https://sarntutamachote.com/

https://www.klaussalminen.com/

Offen für alle Studierende der vier teilnehmenden Hochschulen.

Förderung Festivalteilnahme 2024: Kurzfilmfestival Clermont-Ferrand

Netzwerken und Festivalluft – Bereits zum vierten Mal bietet die hFMA Studierenden aus dem hFMA Netzwerk die Möglichkeit auf eine monetär geförderte Festivalteilnahme für das Kurzfilmfestival Clermont-Ferrand (2. - 10. Februar 2024)!

Die Teilnehmenden erhalten damit die Gelegenheit Fachpublikum und Vertreter*innen von Institutionen und Hochschulen persönlich kennenzulernen.
Dabei...

Mehr erfahren

Netzwerken und Festivalluft – Bereits zum vierten Mal bietet die hFMA Studierenden aus dem hFMA Netzwerk die Möglichkeit auf eine monetär geförderte Festivalteilnahme für das Kurzfilmfestival Clermont-Ferrand (2. - 10. Februar 2024)!

Die Teilnehmenden erhalten damit die Gelegenheit Fachpublikum und Vertreter*innen von Institutionen und Hochschulen persönlich kennenzulernen.

Dabei unterstützen wir die jeweiligen Teilnehmer*innen nicht nur mit einem Anteil der Reise- und Akkreditierungskosten. Sie werden zusätzlich mit der vor Ort anwesenden und aktiven AG Kurzfilm, dem Bundesverband deutscher Kurzfilm als erste Ansprechpartnerin vor Ort, vernetzt sowie mit unserem Kooperationspartner T-Port.
Im Gegenzug berichten die Teilnehmer*innen dem hFMA-Netzwerk täglich per Instagram-Storys direkt vom Festival.

Weitere Informationen gibt es auf der Projektseite.


NEWS zur Auslosung vom 6.11.23:
Wir gratulieren Steph Joyce aus der Kunsthochschule Kassel zur geförderten Festivalteilnahme für das Kurzfilmfestival in Clermont-Ferrand 2024!

Folgt uns auf Instagram und Facebook – Steph wird uns im Februar täglich mit spannenden Eindrücken direkt vom Festival versorgen.

Bis 17.11.2023 / Freitag (Studentisch)

Workshop / Seminar, Diskussion, Studentisch, Vortrag

Medienprojektzentrum Offener Kanal Kassel & DokfestChannels des Kasseler Dokfests & Zoom

Profis Plaudern Praxis XV / Praxis Dokfest 2023

Hybrid: Medienprojektzentrum Offener Kanal Kassel & DokfestChannels des Kasseler Dokfests & Zoom
Fr. 17.11. | 11:00 - 17:30 Uhr
Der richtige Film am richtigen Ort – Platzierung, Vertrieb und Vermarktung für Film- und Medienproduktionen
Die Veranstaltung möchte Zugänge zum Mysterium Filmmarkt und Filmfestival öffnen und dessen Potenziale einordnen. Referent*innen aus verschiedenen...

Mehr erfahren

Hybrid: Medienprojektzentrum Offener Kanal Kassel & DokfestChannels des Kasseler Dokfests & Zoom

Fr. 17.11. | 11:00 - 17:30 Uhr

Der richtige Film am richtigen Ort – Platzierung, Vertrieb und Vermarktung für Film- und Medienproduktionen

Die Veranstaltung möchte Zugänge zum Mysterium Filmmarkt und Filmfestival öffnen und dessen Potenziale einordnen. Referent*innen aus verschiedenen Bereichen sollen ihre ganz eigenen Einschätzungen dazu geben, was sich auf einem Filmmarkt abspielt, wie er funktioniert, für wen und ab wann sich eine Teilnahme lohnt und welche Formen der Partizipation möglich sind. 

Vier Kurzvorträge eröffnen unterschiedliche Perspektiven auf Filmmärkte und Filmfestivals. In einer moderierten Paneldiskussion mit anschließenden Einzelgesprächen vor Ort im Medienprojektzentrum Offener Kanal in Kassel oder wahlweise via Zoom wird auf individuelle Fragen für eigene Projekte eingegangen.

Die Vorträge und Einzelgespräche richten sich vorrangig an Studierende aus dem Netzwerk der hessischen Film- und Medienakademie (hFMA) und an die Teilnehmer*innen des 14. Hessischen Hochschulfilmtages. Sie sind aber auch für andere am Thema Interessierte geöffnet. Die Sprache der Veranstaltung ist Deutsch, Einzelgespräche können jedoch auch auf Englisch geführt werden.


Programmablauf:

ab 01.11.: Vorab-Interviews online abrufbar

FREITAG 17.11. | 11:00 - 17:30 Uhr:

11:00 – 12:30 Uhr Vorträge der Referent*innen im Medienprojektzentrum Offener Kanal in Kassel

  • 11:00 Uhr Jutta Wille, AG Kurzfilm
  • 11:20 Uhr Dascha Petuchow, Plotlessfilm
  • 11:40 Uhr Johanna Dathe, European Film Market
  • 12:00 Uhr Jakob Zapf, Neopol Film

12:30 Uhr Moderierte Paneldiskussion im Medienprojektzentrum Offener Kanal in Kassel

14:00 – 16:00 Uhr Einzelgespräche vor Ort

16:00 – 17:30 Uhr Einzelgespräche online via Zoom

Kostenfreie Anmeldung für Einzelgespräche (Präsenz- und Onlinetermine) bis zum 16.11. bei Anna Bell: bell@kasselerdokfest.de.

Die Einzelgespräche zur Beratung finden in zwei Blöcken statt:

  • Block I vor Ort im Medienprojektzentrum Offener Kanal und nach Voranmeldung als Block II via Zoom.
  • Die Teilnahme erfolgt nur zu konkreten Projekten, die bei der Anmeldung beschrieben werden müssen.
  • Eine kurzfristige Teilnahme vor Ort ist möglich, wenn noch freie Plätze zur Verfügung stehen.

Alle Infos zum Projekt und den Referent*innen: Profis Plaudern Praxis XV / Praxis Dokfest 2023











Gestaltung: Rebecca Scheibke

Downloads