close

Kontakt

hessische Film- und Medienakademie (hFMA)
Hermann-Steinhäuser-Straße 43-47, 2.OG
63065 Offenbach am Main
Phone +49 (69) 830 460 41

Anfahrtsbeschreibung hier

Sie erreichen uns in der Kernzeit montags bis donnerstags von 10.00 - 16.30 Uhr. 

Geschäftsführung
Anja Henningsmeyer (montags bis donnerstags) - a.henningsmeyer(at)hfmakademie.de

Mitarbeiter*innen
Klaus Schüller (montags und donnerstags) – schueller(at)hfmakademie.de
Sarah Schadt (montags und dienstags) – schadt(at)hfmakademie.de
Anne-Kristin Feustel (dienstags und donnerstags) – feustel(at)hfmakademie.de
Csongor Dobrotka (mittwochs) – dobrotka(at)hfmakademie.de

Termin

Virtuelle Aktionswoche „Digitaler Habitus" des Zentrums für Medien und Interaktivität der JLU Giessen

In der Woche vom 2. bis 6. November 2020 veranstaltet das Zentrum für Medien und Interaktivität (ZMI) der Justus-Liebig-Universität Gießen die virtuelle Aktionswoche „Digitaler Habitus“ und fragt nach Folgen aktueller politischer Ereignisse, digitaler Entwicklungen und der fortschreitenden Pandemisierung des Alltags. Anlass für den – relativ sportlichen – Zeitpunkt der Aktionswoche in der...

Mehr erfahren

In der Woche vom 2. bis 6. November 2020 veranstaltet das Zentrum für Medien und Interaktivität (ZMI) der Justus-Liebig-Universität Gießen die virtuelle Aktionswoche „Digitaler Habitus“ und fragt nach Folgen aktueller politischer Ereignisse, digitaler Entwicklungen und der fortschreitenden Pandemisierung des Alltags. Anlass für den – relativ sportlichen – Zeitpunkt der Aktionswoche in der ersten Vorlesungswoche des Semesters ist unter anderem die bevorstehende US-Präsidentenwahl am 3. November, ein Ereignis, das vermutlich die meisten umtreibt und dringend beobachtet und besprochen werden muss.

Termin und Ort:

2. bis 6. November, online im Livestream

Die Woche bietet jeden Tag unterschiedliche Formate der Präsentation, Reflexion und Diskussion von Themen, die die Teilnehmer durch die politischen und pandemischen Ereignisse der letzten Wochen und Monate auf Trab halten und über die mit Angehörigen, Studierenden und Aktiven der JLU und einer interessierten Öffentlichkeit diskutiert wird. Neben Diskussionsrunden (u.a. mit dem Präsidenten und Vize-Präsidenten der JLU zur Situation in der Wissenschaft) finden in der Aktionswoche Lesungen und Vorträge und jeden Mittag Lunch-Lectures statt. Auch in ihnen geht es um Tendenzen, Veränderungen und neuartige Denk-, Arbeits- und Lebensformen, die mit der weitreichenden Digitalisierung (und Pandemisierung) des Alltags entstanden sind.

Alle Veranstaltungen finden im Livestream statt, Teilnehmer können sich über einen Link dazu schalten. Alle Informationen zu Konzept und Programm gibt es auf der Website.

Video-play-button
    Pause
      /
    Button-tray-up