close

Kontakt

hessische Film- und Medienakademie (hFMA)
Hermann-Steinhäuser-Straße 43-47, 2.OG
63065 Offenbach am Main
Phone +49 (69) 830 460 41

Anfahrtsbeschreibung hier

Sie erreichen uns in der Kernzeit montags bis donnerstags von 10.00 - 16.30 Uhr. 

Geschäftsführung
Anja Henningsmeyer (montags bis donnerstags) - a.henningsmeyer(at)hfmakademie.de

Mitarbeiter*innen
Csongor Dobrotka (mittwochs) – dobrotka(at)hfmakademie.de
Lara Nahrwold (montags, mittwochs, dienstags) – nahrwold(at)hfmakademie.de
Celina Schimmer (montags, mittwochs, donnerstags) – schimmer(at)hfmakademie.de

Termin

Vernissage: MOVIEKILLER – Brandstifter, Jos & collaborators.

Ausgangspunkt der Kunstausstellung ist das interdisziplinäre Filmprojekt MOVIEKILLER. Dieser Experimentalfilm ist das Ergebnis eines 35mm Material Filmworkshops unter der Leitung von Jos Diegel in Zusammenarbeit mit dem Aktionskünstler und künstlerischen Leiter des Mainzer Kunstvereins Walpodenstraße 21 e.V. Brandstifter.

Termin und Ort:
Freitag, 21.09.2018 um 20 Uhr (einlass ab 19:30...

Mehr erfahren

Ausgangspunkt der Kunstausstellung ist das interdisziplinäre Filmprojekt MOVIEKILLER. Dieser Experimentalfilm ist das Ergebnis eines 35mm Material Filmworkshops unter der Leitung von Jos Diegel in Zusammenarbeit mit dem Aktionskünstler und künstlerischen Leiter des Mainzer Kunstvereins Walpodenstraße 21 e.V. Brandstifter.

Termin und Ort:

Freitag, 21.09.2018 um 20 Uhr (einlass ab 19:30 Uhr)
RUBRECHTCONTEMPORARY, Büdingenstrasse 4-6, 65183 Wiesbaden
Eröffnet wird die Ausstellung durch den Stadtrat der Landeshauptstadt Wiesbaden Herrn Helmut Nehrbass. Die Künstler*innen sind anwesend.

Der Film wurde produziert im gemeinsamen Prozess verschiedener Akteur*innen durch händische Bearbeitung von bereits belichtetem 35mm Kinofilmmaterial und wurde von der Gruppe Watercoloured Well live vertont.

JOS DIEGEL spielt, unterhält und beschäftigt sich mit gesellschaftspolitischen und normativ-narrativen Strukturen und versteht seine glückliche, disziplinäre experimentelle Wissenschaft in der Verhandlung und Konstruktion von Situationen mittels Film, Installation, Malerei und Performance. Diegel studierte an der HfG Offenbach Kunst und Film.

BRANDSTIFTER ist ein interdisziplinäres Gesamtkunstwerk. Sein bekanntestes Werk Asphaltbibliotheque hat er unter anderem 2009 als Stipendiat von Schloß Balmoral in New York inszeniert. 2016 führte Brandstifter in einer gemeinsamen Performance mit dem Fluxusmitbegründer Benjamin Patterson dessen allerletzten Bühnenauftritt bei RubrechtContemporary durch.

Alle Informationen gibt es auf der Website.

Video-play-button
    Pause
      /
    Button-tray-up