close

Kontakt

hessische Film- und Medienakademie (hFMA)
Hermann-Steinhäuser-Straße 43-47, 2.OG
63065 Offenbach am Main
Phone +49 (69) 830 460 41

Anfahrtsbeschreibung hier

Sie erreichen uns in der Kernzeit montags bis donnerstags von 10.00 - 16.30 Uhr. 

Geschäftsführung
Anja Henningsmeyer (montags bis donnerstags) - a.henningsmeyer(at)hfmakademie.de

Mitarbeiter*innen
Csongor Dobrotka (mittwochs) – dobrotka(at)hfmakademie.de
Lara Nahrwold (montags, mittwochs, dienstags) – nahrwold(at)hfmakademie.de
Celina Schimmer (montags, mittwochs, donnerstags) – schimmer(at)hfmakademie.de

Termin

Münchner Filmwerkstatt: WEBINAR: Wie funktioniert eine gute Serie?

Dieses zweiteilige Webinar erläutert die Grundfunktionsweisen von seriellen Formaten. Dabei werden zunächst die unterschiedlichen Formen beleuchtet: Mehrteiler, Serie, Reihe. Dabei wird vor allem auf Unterschiede und Gemeinsamkeiteneingegangen. Daraufhin werden Erfolgsmuster herausstehender US-amerikanischerund deutscher Serien an Beispielen analysiert. Neben produktionstechnischen Merkmalen...

Mehr erfahren

Dieses zweiteilige Webinar erläutert die Grundfunktionsweisen von seriellen Formaten. Dabei werden zunächst die unterschiedlichen Formen beleuchtet: Mehrteiler, Serie, Reihe. Dabei wird vor allem auf Unterschiede und Gemeinsamkeiteneingegangen. Daraufhin werden Erfolgsmuster herausstehender US-amerikanischerund deutscher Serien an Beispielen analysiert. Neben produktionstechnischen Merkmalen soll hierbei vor allem aufgetan werden, wie qualitativ hochwertiges, serielles Erzählen narrativ und dramaturgisch funktioniert und welcheBestandteile hierzu notwendig erscheinen.

Termin, Ort und Kosten: 27./28. März 2013 jeweils von 17 bis 18 Uhr, online; Der Teilnahmebeitrag für dieses Seminar beträgt 99,00 €. Wenn Sie bis zum 19.03.2013 zahlen, kostet es nur 79,00 €.

Das Webinar findet in jeweils zwei mal 60 Minuten Sitzungen statt. Nutzen Sie die Gelegenheit, Ihre eigene Idee zu formulieren und unserem Trainer in der 2. Sitzung Fragen zu stellen 

Heiko Martens ist prämierter Autor zahlreicher Kurz- sowie Spielfilme: Berliner Reigen (2006) und Narrenspiel (2008) / Hörspielautor/-regisseur, darunter Nulllinie (Wellenfeldsynthese), Wickie auf großer Fahrt sowie der preisgekrönten Serie Prof. Sigmund Freud / Förderpreis Deutscher Film 2008 Narrenspiel (Bestes Drehbuch), Deutscher Animationsdrehbuchpreis 2010 (Lars Lemming) / Seit 2009 Promotion an der Hochschule für Film- und Fernsehen in Potsdam Babelsberg. Seit 2010 Co-Mentor der Akademie für Kindermedien und seit 2011 Autor und Dramaturg der Climate Media Factory. Heiko Martens lebt als freier Autor in Potsdam er studierte an der Hochschule für Film- und Fernsehen in Potdam Babelsberg Drehbuch.

Die Buchung des WEBINARS ist auf der Website möglich.

Video-play-button
    Pause
      /
    Button-tray-up